Kommunikation: Ich kann mit und ohne Hilfsmittel mit dem Jenseits kommunizieren.

Jenseits der Grenze

Führung: Ich bin in der Lage Existenzen zu führen, um sie auf dem weiteren Weg bis zur Wiedergeburt zu unterstützen.

Jenseits der Grenze

Emotionen: Ich bin in der Lage, die Gefühle der Existenzen zu fühlen. Ich fühle Glück und Freude, aber auch Trauer.

Jenseits der Grenze

Nachrichten aus dem Jenseits

Jenseits der Grenze macht KEIN Ghosthunting! Thema von JdG ist das Leben nach dem Tode mit allen dazugehörigen Themen, wie z.b. Jenseitskommunikation.

Bitte akzeptiere Inhalte von YouTube, um dieses Video abzuspielen. Wenn Du diese akzeptierst, greifst Du auf Inhalte von YouTube zu. Einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

Geladen wird YouTube nocookie.

YouTube privacy policy

Wenn Du den Hinweis akzeptierst und Du Dir die Inhalte von YouTube anzeigen lässt, wird Deine Auswahl in einem Cookie (ytprefs_gdpr_consent) gespeichert und die Seite wird neu geladen. Wenn Du Deine Einwilligung widerrufen möchtest, lösche bitte die Cookies oder das entsprechende Cookie in Deinem Browser.

Letztens wurde mir wieder eine liebe Botschaft bildhaft gezeigt. Ich habe versucht, sie so genau wie möglich nachzubauen.

Zufällig

Zufällige Beiträge aller Kategorien
Das Gehirn hält die Seele im Körper, in der Hülle. Sobald das Gehirn tot ist, verlässt die Seele den Körper.

Was passiert, wenn es passiert?

ByJenseits der GrenzeJan 19, 2024
Das Gehirn hält die Seele im Körper, in der Hülle. Sobald das Gehirn tot ist, verlässt die Seele den Körper.
Diese Lichtmeditation hatte einen besonderen Grund. In der Nacht vorher bat mich eine Existenz um Hilfe. Mit dieser Lichtmeditation habe ich versucht, dieser Bitte nachzukommen.

Hilfe durch Lichtmeditation

ByJenseits der GrenzeFeb 23, 2024
Diese Lichtmeditation hatte einen besonderen Grund. In der Nacht vorher bat mich eine Existenz um Hilfe. Mit dieser Lichtmeditation habe ich versucht, dieser Bitte nachzukommen.
Eine nächtliche Sitzung in einem stockdunklem Raum, aufgenommen mit einer Nachtsichtkamera. Mit dabei lieber Besuch aus dem Jenseits.

Besuch aus dem Jenseits (4k)

ByJenseits der GrenzeDez 10, 2023
Eine nächtliche Sitzung in einem stockdunklem Raum, aufgenommen mit einer Nachtsichtkamera. Mit dabei lieber Besuch aus dem Jenseits.
Begleitung auf hoher See. "Wir waren mit AIDA. Hören Sie!"

„Wir waren mit AIDA.“

ByJenseits der GrenzeDez 5, 2023
Begleitung auf hoher See. „Wir waren mit AIDA. Hören Sie!“
Liebe Existenzen helfen mir bei diesem Video und zeigen sich mir und euch. Vielen Dank!Dieses Video dauert ca. 12 Minuten. Die einzige Bearbeitung waren wieder Ausschnittsvergrößerungen und bei einigen Wiederholungen teilweise verlangsamung der Geschwindigkeit.

Sehr viele Existenzen zeigen sich

ByJenseits der GrenzeJan 10, 2024
Liebe Existenzen helfen mir bei diesem Video und zeigen sich mir und euch. Vielen Dank!Dieses Video dauert ca. 12 Minuten.
"Tesla war ich" Milutin Tesla.

„Tesla war ich.“

ByJenseits der GrenzeDez 7, 2023
„Tesla war ich“ Milutin Tesla, der Vater von Nikola Tesla, meldet sich bei mir.

Blog auf verzeichnis.jenseitsdergrenze.de

verzeichnis.jenseitsdergrenze.de

  • von Jenseits der Grenze
    Charon, der Fährmann des Todes, ist eine mythische Figur, die in vielen Kulturen vorkommt. Er wird oft als düsterer und unheimlicher Charakter beschrieben, der die Seelen der Verstorbenen über den Fluss ins Jenseits bringt. Der Beitrag Charon erschien zuerst auf Übersinnliches Verzeichnis JdG.
  • von Jenseits der Grenze
    Eine sinnvolle Übersetzung befindet sich direkt auf dem Bild. Jedes Bild enthält in seiner Beschreibung eine passende Übersetzung und gegebenenfalls eine kurze Erläuterung. Der Beitrag Imagines cum sententiis latinis erschien zuerst auf Übersinnliches Verzeichnis JdG.
  • von Jenseits der Grenze
    Die Tuatha Dé Danann („Volk der Göttin Danu“) sind ein zentrales Element der irischen Mythologie. Sie werden als ein Volk von Göttern, Feen und Zauberern beschrieben, die vor den Kelten in Irland herrschten. Ihre Geschichten und Legenden sind tief in der irischen Kultur verwurzelt und prägen bis heute die irische Folklore. Der Beitrag TUATHA DÉ […]
  • von Jenseits der Grenze
    Am Karfreitag wird im christlichen Glauben an die Kreuzigung Jesu Christi erinnert. Gemäß der christlichen Tradition wird Karfreitag als ein Tag der Buße und der Trauer begangen, da Jesus an diesem Tag gemäß der Evangelien gekreuzigt wurde. Der Beitrag Karfreitag und Fisch – Warum? erschien zuerst auf Übersinnliches Verzeichnis JdG.
  • von Jenseits der Grenze
    In der Welt der Musik gibt es Lieder, die weit über ihre Ursprünge hinausgehen und zu Symbolen für Gemeinschaft, Freude und Identität werden. Eines dieser Lieder ist zweifellos "Hava Nagila". Der Beitrag Hava Nagila erschien zuerst auf Übersinnliches Verzeichnis JdG.
  • von Jenseits der Grenze
    Träume über Stromkabel können eine Vielzahl von Bedeutungen haben, je nachdem, wie das Stromkabel im Traum erscheint und wie du dich dabei fühlst. Der Beitrag Traumsymbol Stromkabel erschien zuerst auf Übersinnliches Verzeichnis JdG.

Videointro

Bitte akzeptiere Inhalte von YouTube, um dieses Video abzuspielen. Wenn Du diese akzeptierst, greifst Du auf Inhalte von YouTube zu. Einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

Geladen wird YouTube nocookie.

YouTube privacy policy

Wenn Du den Hinweis akzeptierst und Du Dir die Inhalte von YouTube anzeigen lässt, wird Deine Auswahl in einem Cookie (ytprefs_gdpr_consent) gespeichert und die Seite wird neu geladen. Wenn Du Deine Einwilligung widerrufen möchtest, lösche bitte die Cookies oder das entsprechende Cookie in Deinem Browser.

Populär

Necrometer