„Dein Papa ist hier!“

/

Besuch von meinem Vater, erste Versuche mit der Kinect und eine Order von Maria I.

Wie immer empfehle ich den Einsatz eines Kopfhörers.

Meine Eltern besuchen mich sehr oft, ich freue mich immer sehr, Die Verbindung zur Familie, besonders zur Mutter, ist extrem stark.

Die weißen Punkte im Video kommen vom Einsatz der Kinect, die an der Seite aufgestellt war und auch aufnahm.

Maria I., englisch Mary I oder Mary Tudor. * 18. Februar 1516 † 17. November 1558. Sie war von 1553 bis 1558 Königin von England und Irland und der vierte Monarch des Hauses Tudor.

Ich wurde gebeten, eine Order an das britische Königshaus weiterzuleiten.

Leider konnte ich die Order nicht hören. Die Order kam von Maria I., englisch Mary I oder Mary Tudor. * 18. Februar 1516 † 17. November 1558. Sie war von 1553 bis 1558 Königin von England und Irland und der vierte Monarch des Hauses Tudor.

Quelle: Wikipedia

Foto: Von Anthonis Mor – The Yorck Project (2002) 10.000 Meisterwerke der Malerei (DVD-ROM), distributed by DIRECTMEDIA Publishing GmbH. ISBN: 3936122202., Gemeinfrei.

Auf dem Beitragsbild und im Video könnt ihr eine Existenz sehr gut erkennen. Dieses ist eine besondere Existenz. Evtl. erzähle ich ja mal, wer es ist.

Klicke hier oder auf das untere Foto, um Dir das Video auf YouTube anzusehen.

Besuch von meinem Vater, erste Versuche mit der Kinect und eine Order von Maria I.

Categories:

Tags:


Das Jenseits ist auch in Deiner Nähe

Das Jenseits ist auch in Deiner Nähe. Jenseits der Grenze.

Bibelzitat

Denn was bin ich? Was ist mein Volk, dass wir freiwillig so viel zu geben vermochten? Von dir ist alles gekommen, und von deiner Hand haben wir dir’s gegeben.
1 Chronik 29:14

Gute Kopfhörer sind bei einigen Videos/Audios unbedingt zu benutzen! Unbedingt!
Kopfhörer empfohlen!

Zufällig

„Du warst gestern hier“

„Du warst gestern hier“

1x Jenseits und zurück. Eine weitere Rückmeldung meiner Reiseaktivitäten. Noch eine Rückmeldung zum selben Thema findest Du hier. [embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=DWwEguy2GII[/embedyt]

Aktualisiert

In der Nacht vom 19. Juli auf den 20. Juli 2024 meldete sich Ray bei mir. Ray Reardon ist eine britische Snooker-Legende, die in den 1970er Jahren sechsmal die Weltmeisterschaft gewann und als einer der größten taktischen Denker des Sports gilt. Sein strategisches Spiel und seine ruhige, entschlossene Art machten ihn zu einem fast unbesiegbaren Gegner und prägten das moderne Snooker maßgeblich.

„ray here“

Jenseits der GrenzeJul 21, 20244 min Lesezeit

Raymond „Ray“ Reardon MBE *1932 – †2024 Die Britische Snooker-Legende Raymond „Ray“ Reardon MBE1 (* 8. Oktober 1932 in Tredegar,…